Profil

Profil

Nach dem Abschluss des Bauingenieurwesens an der Fachhochschule Frankfurt am Main im Januar 1994 arbeitete Dipl.-Ing. (FH) Stefan Müller als Statiker in einem renommierten Ingenieurbüro in Königstein.

Dort arbeitete er weitgehend selbständig an Projekten der Großindustrie und bearbeitete die Tragwerksplanung von Kaufhäusern, Brauereien und industriellen Hallenbauten.

S-mueller_250x199

Anschliessend wechselte er zu einer schlüsselfertigen Industriebaufirma in Mannheim, bei der er als technischer Abteilungsleiter bis Ende 1996 u.a. Industriehallen mit angeschlossenen Verwaltungsgebäuden und ähnliche Projekte leitete.

Im Januar 1997 machte er sich selbstständig und erweiterte im Laufe der letzten zehn Jahre sein
Wissen als Tragwerksplaner durch praktische Erfahrungen im Bereich des Holz- und Stahlbaus.


Angefangen vom einfachen Gaubenanbau bis hin zum komplexen Bürohochhaus mit angeschlossenem Stahlparkdeck hat Stefan Müller ein weit gefächertes Repertoire an Tragwerksaufgaben gelöst.

Zum Hauptbestandteil seiner Arbeit hat sich jedoch in den letzten Jahren der Wohnungsbau entwickelt. Hier werden Umbaumaßnahmen im Bestand genauso wie der Neubau auf der grünen Wiese bearbeitet, und unter Berücksichtigung moderner Energieeffizienzkriterien geplant.

Durch Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen arbeitet er daran, sich den ständig verändernden Anforderungen der Tragwerksplanung und der immer wichtiger werdenden Umweltproblematik gerecht zu werden.
 

 

[Home] [Profil] [Leistungen] [Referenzen] [Wissen] [Philosphie] [Links] [Aktuelles] [Kontakt] [Impressum] [Partner]